Dr. Bussler Logo
Kinderzahnarzt Logo

Dr. med. dent.
Daniela Heitmüller

Ein Kinderzahnarzt muss mehr bieten als Spiele im Wartezimmer: nämlich eine Facharztausbildung und Talent im Umgang mit den kleinen Menschen. Wie unsere nette „Du, Frau Doktor“ – einer echten Spezialistin für Kinderzahnmedizin.

 

Dr. Heitmüller

"Ein Kind angstfrei zu behandeln heißt, ihm auf Augenhöhe zu begegnen.“

Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Dr. Daniela Heitmüller führt in der Praxisgemeinschaft „Zahngesundheit München“ einen eigenen Bereich für Kinderzahnmedizin – unseren Zirkus Zahn!

Schon während und nach ihrer Ausbildung, hat Frau Dr. Heitmüller an der Poliklinik München die kleinen Patienten erforscht und betreut. Als Mutter von 2 Kleinkindern kennt sie auch privat die Situation. Neben der optimalen Versorgung des Kindes liegt ihr daher daran, die Eltern und deren Anliegen in die Behandlung einzubeziehen.

Nach der 3-jährigen Fachausbildung zur Kinderzahnärztin, erhielt Frau Dr. Heitmüller als eine der wenigen in Deutschland auch die Zusatzqualifikation „Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde“ der DGKiZ1.

Und was noch?

Ihr Studium hat sich Frau Dr. Heitmüller mit der Arbeit in einer Kinderzahnarztpraxis finanziert … und so ihre Passion für diesen Beruf entdeckt.

Stationen auf dem Weg

Zahnmedizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

Auslandspraktikum an einer Dentalklinik in Tonga (Südpazifik)

Assistenzzahnärztin und Doktorarbeit an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Universität München, Ausbildung zur Kinderzahnärztin

  • Patientenversorgung von Kindern, auch unter spezieller Anästhesie
  • Ausbildung der Studenten im Bereich Kinderzahnheilkunde
  • Forschungsschwerpunkte in der Kinderzahnheilkunde -Publikationen und Präsentationen der Forschungsergebnisse auf internationalen Kongressen

 

Ernennung zur Spezialistin für Kinder- u. Jugendzahnheilkunde der DGKiZ/DGZ

Aufbau Kinderpraxis Zirkus Zahn in der Praxis „Zahngesundheit München“

Kontinuierliche Fortbildung über Teilnahme an internationalen und nationalen Fachkonferenzen, Seminaren und Kursen

Auszeichnungen + Mitgliedschaften

Spezialistin für
Kinder- und Jugend- zahnheilkunde

Zur Spezialistin ernennt die DGKiZ1 bei nachweislich viel Erfahrung & Fachwissen.

Zahnerhaltung

Die DGZ2 bietet Mitgliedern Forschungshilfe & aktuellste Fortbildung beim Thema Prävention, Diagnostik & Therapie von Zahnerkrankungen.

Zahnmedizin / Oralchirurgie

Die Mitgliedschaft in der DGZMK3 steht für Erfüllung hoher Standards in der medizinischen Versorgung und ständige Fortbildung.

1) Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde     2) Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung    3) Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- & Kieferheilkunde