Dr. Bussler Logo
Kinderzahnarzt Logo

Dr.
Maria Paschalidou

Ein Kinderzahnarzt muss mehr bieten als Spiele im Wartezimmer: nämlich eine Facharztausbildung und Talent im Umgang mit den kleinen Menschen. Wie unsere nette „Du, Frau Doktor“ – einer echten Spezialistin für Kinderzahnmedizin*.

"Ein Kind angstfrei zu behandeln heißt, ihm auf Augenhöhe zu begegnen.“

Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Dr. Maria Paschalidou führt als angestellte Zahnärztin in der Praxis «Zahngesundheit München» den Bereich für Kinderzahnmedizin – unseren Zirkus Zahn!

Schon während ihrer Ausbildung, hat Dr. Paschalidou die kleinen Patienten explizit erforscht und betreut. Neben ihrer 3-jährigen Fachausbildung zur Kinderzahnärztin hat sie in Klinken, Sozialstationen und privaten Praxen gearbeitet, Bachelor Studenten bei ihrer praktischen Arbeit betreut und somit vertiefte klinische Erfahrung über den kompletten Bereich der Kinderzahnmedizin hinweg. Zudem hat sie 4 internationale Preise auf Kongressen zu innovativer Forschung erhalten. 

Nach der 3-jährigen Fachausbildung in der Kinderzahnmedizin, erhielt Frau Dr. Paschalidou als eine der wenigen in Deutschland die Zusatzqualifikation «Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde» der DGKiZ1. 

Zu ihren Spezialgebieten gehören unter anderem: Altersentsprechende Verhaltensführung bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen, speziallisierte Behandlungen und Begleitung für Kindern mit ADHS oder mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS), sowie Notfallversorgung und Zahnverletzungen bei Milch- und bleibenden Zähnen.

Und was noch?
Im Beruf schlägt ihr Herz vollkommen für die Kinder und ihren Zähnen, in ihrer Freizeit jedoch für Wasser und die dazugehörigen Sportarten. Daneben ist sie eine leidenschaftliche Köchin: frisch, gesund und selbstgekocht muss es sein.

Stationen auf dem Weg

Zahnmedizinstudium an der Aristoteles Universität Thessaloniki (Griechenland)

Angestellte Zahnärztin (mit Schwerpunkt im Kinderzahnmedizin) in der privat kieferorthopädischen Praxis Constantine Tsoumis, (Griechenland)

Master of Science in Kinderzahnmedizin, (3-jährigen Fachausbildung) Note: 9,2/10 Aristoteles Universität Thessaloniki (Griechenland) 

Masterarbeit – Hauptforscherin des Projekts “Effects of low level laser irradiation on proliferation and odontogenic differentiation of Stem cells from Human Exfoliated Deciduous Teeth-SHED”, Aristoteles Universität Thessaloniki, Griechenland (AuTh)

Hauptforscherin des Projekts “Effects of full- length Amelogenin Protein: events leading to de novo formation of periodontal tissues”, Ludwig-Maximilians-Universität in München

Assistenzzahnärztin in der Kinderzahnarztpraxis Zirkus Zahn

Ernennung zur Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGKiZ1

Auszeichnungen + Mitgliedschaften

Spezialistin für
Kinder- und Jugend- zahnheilkunde

Zur Spezialistin ernennt die DGKiZ1 bei nachweislich viel Erfahrung & Fachwissen.

Zahnerhaltung

Die DGZ2 bietet Mitgliedern Forschungshilfe & aktuellste Fortbildung beim Thema Prävention, Diagnostik & Therapie von Zahnerkrankungen.

Zahnmedizin / Oralchirurgie

Die Mitgliedschaft in der DGZMK3 steht für Erfüllung hoher Standards in der medizinischen Versorgung und ständige Fortbildung.

1) Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde     2) Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung    3) Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- & Kieferheilkunde